Über uns

Ramboll ist eine internationale Ingenieur-, Architektur- und Managementberatung, die 1945 in Dänemark gegründet wurde. Unsere 16.500 Expertinnen und Experten sind das Herzstück von Ramboll und entwickeln nachhaltige Lösungen. Sie liefern eigenständige und multidisziplinäre Lösungen in den Bereichen Hochbau, Transport & Infrastruktur, Wasser, Architektur & Landschaftsarchitektur, Energie, Umwelt & Gesundheit und Management Consulting.

Als Partner für den nachhaltigen Wandel unterstützen wir unsere Stakeholder dabei, ihre Ziele zu verwirklichen und den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft zu meistern.

Lokale Expertise, globales Know-how 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen den deutschen Markt und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Herausforderungen unserer Kunden. Dabei kombinieren wir unsere lokale Expertise mit globalem Know-how. Unser weltweites Netzwerk ist hierbei ein klarer Pluspunkt: Bei Bedarf verstärken wir unsere lokalen Projektteams mit internationalen Fachexpertinnen und -experten.

Nachhaltig & Verantwortungsvoll 

Wie wir heute leben und arbeiten hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesellschaft von morgen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1945 gehören nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln zu unseren Werten – die bis heute aktiv gelebt werden. Wir setzen unser Fachwissen, unsere Innovation und Kreativität ein, um die Risiken und Chancen, die sich aus dem nachhaltigen Wandel ergeben, anzugehen. Indem wir unsere technische Expertise, unser Fachwissen und unsere digitalen Fähigkeiten zusammenbringen, unterstützen wir unsere Kundinnen und Kunden dabei, Verbesserungen voranzutreiben und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, die von Natur aus nachhaltig sind. 

Ramboll selbst wirtschaftet klimaneutral und unterstützt die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN SDGs) sowie zahlreiche Klimaprojekte. Unsere Klimaziele wurden von der Science Based Targets-Initiative genehmigt und stehen im Einklang mit dem Pariser Abkommen. Anfallende Emissionen kompensieren wir ausschließlich mit Projekten, die dem Gold Standard entsprechen und somit ökologisch, sozial und nachhaltig sind. Außerdem ist unser Unternehmen offiziell Teil des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).